Die Künstler

Folgende Besetzung steht 2019 an der Nacht der Lieder auf der Bühne:

Christoph Simon

Moderator des Abends. Mehrfacher Schweizer Meister im Poetry Slam, Gewinner des Salzburger Stiers 2018. Hinterlistige und messerscharfe Texte. Ein Semester Jazzschule in den Fingern, aber «scho chli här». Die Nacht der Lieder wird für ihn eine musikalische Resozialisierungsmassnahme.

Homepage

Katie Freudenschuss

Aus Hamburg, Klavierkabarettistin, Improvisationstalent. Bekannt von ihrem Soloprogramm «Schuh Mädchen Report». Singt sich mit virtuoser Stimme und wunderbar-schräg-schönen Texten um Kopf und Kragen.

Homepage

Blues Max

Hat den Blues in den Knochen und Geschichten im Blut. Seit Jahrzehnten unterwegs. Kennt jede Bühne der Schweiz. Und jede Bühne kennt ihn. Musikalisch einzigartig, erzählerisch meisterhaft.

Homepage

Mischa Wyss

Verleiht dem traditionellen Berner Chanson neue Flügel. Viel Charme und Witz, dicht gedichtete Texte mit immer wieder überraschenden Wendungen.

Homepage

Reto Zeller

Initiator der Nacht der Lieder, Geschichtenjäger, Liedermacher, Innerschweizer. Sowohl Hoffnungsfreudige wie auch zart-böse Lieder mit linkischen Winkelzügen.

Homepage

Sven Garrecht

Senkrechtstarter aus Deutschland mit mittlerweile etlichen Kabarettpreisen. Sympathisch, pianistisch ausgefeilt, vielseitig; und: Ein absuolutes Reimwunder.

Homepage